Freibad Hattersheim

Merken Empfehlen

Pläne zum Bau eines „öffentlichen Schwimmbades“ in Hattersheim gab es bereits 1925. Doch erst nach dem Ende des 2. Weltkriegs wurden diese Pläne wieder aufgegriffen. Beauftragt wurde der Bäderarchitekt Klaus Karnatz. Mit Unterstützung der Schokoladenfabrik und nach dem Einsatz amerikanischer Soldaten beim Aushub des Beckens, konnte das Sarottibad mit Restaurant schließlich 1954 eingeweiht werden. 1,20 m groß war die Mohrenfigur, die bis 1960 den Eingangsbereich zierte. 1988 wurde das Bad umfassend umgebaut und modernisiert. Es gilt seither als eines der attraktivsten Freibäder im Main- Taunus-Kreis.

Stand: 2018

#Lokaler Routenführer Hattersheim am Main

#Lokaler Routenführer Main-Taunus-Kreis

Ladislaus-Winterstein-Ring
65795 Hattersheim am Main

Veranstaltungen in Freibad Hattersheim