Foto: Stadt Hanau

Bahnhof Wilhelmsbad

Route der Industriekultur Rhein-Main

Der symmetrisch gegliederte Fürstenbahnhof, erbaut für Prinz Friedrich Wilhelm I als Empfangsgebäude für Gäste der Wilhelmsbader Kuranlage ist heute ein Dokument aus der Pionierzeit der Eisenbahn. Das Gebäude entstand nach Plänen des Kasseler Hofbaudirektors Julius Eugen Ruhl im Rundbogenstil der Romantik und sollte ursprünglich mit Zinnen und Gusseisenstützen versehen werden. Zeitgleich mit der Fertigstellung des Bahnhofs Wilhelmsbad 1848 nahm die erste Bahnlinie zwischen Hanau-West und Frankfurt-Ost mit sieben Fahrten in jede Richtung ihren Betrieb auf.

Stand: 2006

#Lokaler Routenführer Hanau

Adresse / Koordinaten
Burgallee 127, 63454 Hanau, Deutschland

(Lat: 50.143944 | Long: 8.883507)

Projektbezug
Route der Industriekultur Rhein-Main
Kategorie
Verkehrsbauten