Bahnhof Kelsterbach, Foto: Jivee Blau (CC BY-SA 3.0), via Wikimedia commons

Bahnhof Kelsterbach

#Kreis Groß Gerau

Route der Industriekultur Rhein-Main

Das Empfangsgebäude wurde mit dem Bau der hessischen Ludwigs-Bahn von Frankfurt nach Mainz 1863 errichtet, damals weit außerhalb des Ortes gelegen. Es ist noch heute annähernd in seinem ursprünglichen Zustand: ein zweigeschossiges zentrales Gebäude mit der Wohnung des Bahnvorstehers im Obergeschoss. Im Erdgeschoss waren Schalterhalle mit Wartesaal, ein Dienstraum, sowie Räume für die Abwicklung des Gütertransportes. Das Mauerwerk besteht aus rotem, fein gefügten Sandstein. Wie bei vielen Bahnhofsgebäuden dieser Zeit bildet auch hier ein klassisch und symmetrisch gestalteter Kubus die Grundform. Heute beherbergt das Gebäude einen Kiosk und eine Gastronomie.

Stand: 2015

#Lokaler Routenführer Hessischer Unterer Main

Adresse / Koordinaten
Rüsselsheimer Str. 2, 65451 Kelsterbach, Deutschland

(Lat: 50.062698 | Long: 8.529569)

Projektbezug
Route der Industriekultur Rhein-Main
Kategorie
Anlagen der Ver- und Entsorgung/technische Infrastruktur | Verkehrsbauten