Alt Oberurseler Brauhaus, Foto: Karsten Ratzke (CC0), via Wikimedia Commons

Alt Oberurseler Brauhaus

#Hochtaunuskreis

Route der Industriekultur Rhein-Main

Das als Barock-Palais Pfeiff oder Pfeiffsches Haus bekannte Gebäude wurde in den Jahren 1723 bis 1728 erbaut. Besonders beeindruckend sind noch heute das großzügig angelegte Treppenhaus mit steinerner Treppenbrüstung sowie die Stuckdecke im Blumenzimmer. 1994 wurden die unteren Räume zur Gaststätte umgestaltet und eine eigene Hausbrauerei eingerichtet. So findet man heute, hinter dem Ausschank in der Gaststube, zwei beeindruckende Braukessel aus Kupfer. Außerdem ließ der neue Eigentümer die barocken Räumlichkeiten im Obergeschoss mit Unterstützung des Landes Hessen, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Stadt Oberursel sanieren und restaurieren.

ÖPNV: S5 Oberursel Bahnhof, U3 Haltestelle Altstadt

www.meinbier.de

Stand: 2016

Adresse / Koordinaten
Ackergasse 13, 61440 Oberursel (Taunus), Deutschland

(Lat: 50.202991 | Long: 8.579090)

Projektbezug
Route der Industriekultur Rhein-Main
Kategorie
Fabriken/Stätten der Produktion