Georg Schudt-Denkmal, Foto: Karsten Ratzke (CC0), via Wikimedia Commons

Georg Schudt-Denkmal / Turnvater Jahn-Denkmal

#Hochtaunuskreis

Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes

Denkmal von 1870 für den Initiator der deutschen Turnbewegung, Friedrich Ludwig Jahn. In den Revolutionsjahren kam der Paulskirchen-Abgeordnete zwei Mal zu Volksversammlungen nach Bad Homburg. Das Denkmal befindet sich hinter der zur Turnhalle umgewidmeten französisch-reformierten Kirche. Das Gedenken an Jahn ist wegen dessen nationalistischen, antisemitischen und antifranzösischen Einstellungen umstritten. Er wurde ideologisch sowohl von den Nationalsozialisten wie auch in der DDR vereinnahmt. In mehrern Städten wurden Plätze und Straßen, die nach ihm benannt waren, inzwischen umbenannt.

ÖPNV: Bus bis Kurhaus, Bad Homburg v. d. H.

Stand: 2016

Adresse / Koordinaten
Dorotheenstraße 5, 61348 Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland

(Lat: 50.226761 | Long: 8.612684)

Projektbezug
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes
Kategorie
Denk-/Grabmal