Volker Reiche. Comiczeichner und Maler

Merken Empfehlen

Comiczeichner und Maler Volker Reiche zeigt erstmals eine Gesamtschau seines Werks. Er zeichnete für die Satiremagazine Pardon und Titanic und war der erste deutsche Donald-Duck-Zeichner. Von 1984 bis 2006 schrieb und zeichnete er für Millionen HÖRZU-Leser*innen den Comic-Igel MECKI und von 2002 bis 2022 für die Frankfurter Allgemeine Zeitung die Comic-Serie STRIZZ. Die Ausstellung zeigt Originalzeichnungen seiner Comics und wird ergänzt durch Malerei, die eng mit seiner Arbeit als Comiczeichner verknüpft ist.

25.04.2024 — 27.10.2024 in Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Di–So, Feiertage, 10–18 Uhr; Mi, 10–20 Uhr

Veranstaltungstyp: Ausstellung

Kostenart: Kostenpflichtig

8 €, ermäßigt 4 €, 6 bis 17 Jahre 2 €, unter 6 Jahren frei, Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen haben freitags freien Eintritt

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Museum für Kommunikation Frankfurt

Schaumainkai 53

60596 Frankfurt am Main

RMV Fahrplanauskunft

Museum für Kommunikation Frankfurt
Telefon: 069 60600
E-Mail: mfk-frankfurt@mspt.de
Website: https://www.mfk-frankfurt.de