Gartenkunst und Gartenkünstler

Merken Empfehlen

Nach seiner Entstehung 1810 hat der Kurpark Wiesbaden 1836/37 eine Erweiterung und mehrere Umgestaltungen erfahren, von denen Spuren erhalten sind. Die glitzernde Weiherfläche, Licht und Schatten von Wiesen und Bäumen regen die Sinne beim Entdecken der historischen Spuren an.

16.06.2024, 11:00 Uhr in Wiesbaden

Veranstaltungstyp: Führung

Kostenart: Kostenpflichtig

8 €, DGGL-Mitglieder, Studierende, Auszubildende und Kinder unter 12 Jahren frei

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wiesbaden

DGGL, Rendezvous im Garten
Ansprechpartner: Susanne Yacoub
Telefon: 030 78713613
E-Mail: rendezvous@dggl.org
Website: https://www.rendezvousimgarten.de