Ein Leben für die Kunst: 100 Jahre Helmut Hellmessen

Merken Empfehlen

Zeichnen war Helmut Hellmessens Lebenselixier. So wird sein Zeichenstil sowohl durch Subtilität und minutiöse Ausformulierung, als auch durch die spontane, gestische Linie bis hin zur Abstraktion getragen. Dies spiegelt sich in seinen Radierungen, deren gesamte Techniken – von Kaltnadel bis Farbradierung – er beherrschte. Mit einer Auswahl von Handzeichnungen und Druckgrafiken, vor allem Radierungen, erinnert die Ausstellung anlässlich seines 100. Geburtstages an den im Jahr 2021 verstorbenen Maintaler Künstler und Ehrenbürger.

07.09.2024 — 29.09.2024 in Hofheim am Taunus

Öffnungszeiten:
Während laufender Ausstellungen: Di, Sa, So 15–18 Uhr; Vernissage i. d. R. freitags 19 Uhr vor Ausstellungsbeginn. Alle weiteren Informationen unter www.maintal.de/ausstellungen

Veranstaltungstyp: Ausstellung

Kostenart: Kostenlos

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kunstsammlung Landratsamt Hofheim am Taunus

Am Kreishaus 1

65719 Hofheim am Taunus

RMV Fahrplanauskunft

Historisches Rathaus Hochstadt
Telefon: 06181 400721
E-Mail: kultur@maintal.de
Website: https://www.maintal.de/kultur