„Die Würde des Menschen ist unantastbar …“

Merken Empfehlen

„Die Würde des Menschen ist unantastbar …“

Eine mahnende Liebeserklärung an das deutsche Grundgesetz

ROMAN KNIŽKA & BLÄSERQUINTETT OPUS 45

Texte u.a. von Susanne Baer, Max Czollek, Herta Müller, Heribert Prantl, Lucy Wagner sowie Sitzungsprotokolle des Parlamentarischen Rats, Briefe, Telegramme, Zeitungsartikel

Musik u.a. von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Paul Taffanel, August Klughardt, Maurice Ravel und Henri Tomasi

Rezitation: Roman Knižka

Dramaturgie: Maria-Elena Hackbarth und Kathrin Liebhäuser

Dauer des Konzerts: ca. 90 Minuten (mit Pause ca. 110 Minuten)

Veranstaltet von: Projekt Zeitzeugen, Haus am Dom Frankfurt

29.09.2024, 11:00 Uhr in Frankfurt am Main

Veranstaltungstyp: Lesung

Kostenpflichtig

10 €, ermäßigt 7 €

Anmeldung ist erforderlich.

Haus am Dom

Domplatz 3

60311 Frankfurt am Main

Haltestelle: U 4/5 Dom/Römer; S/U Konstablerwache, Tram 11 Römer/ Paulskirche

Haus am Dom
Ansprechpartner: Dr. Marc Fachinger, Dr. Lisa Straßberger
E-Mail: hausamdom@bistumlimburg.de
Website: https://hausamdom-frankfurt.de/

Jetzt anmelden