DEUTSCHES KINO HEUTE: NEUE STIMMEN

Merken Empfehlen

Was macht den deutschen Film seit der Jahrtausendwende aus? Welche Themen rückt er ins Licht der Öffentlichkeit? Wer sind die neuen Stimmen des deutschen Films? Und wie reflektiert das Kino in der digitalen Ära und (post-)migrantischen Gesellschaft Identität, Kultur und Leben in Deutschland? Diesen Fragen spürt die Sonderausstellung nach und wirft vielfältige, neue Blicke auf den deutschen Kinofilm seit 2000. Die Ausstellung beleuchtet anhand verschiedener Themeninseln den Film der vergangenen beiden Jahrzehnte, macht Zusammenhänge deutlich, präsentiert bewusst und offensiv sowohl „Kommerzkino“ als auch „Kunst“ und thematisiert Fragen von Diversität und Sichtbarkeit unterrepräsentierter Teile der Bevölkerung.

19.06.2024 — 23.02.2025 in Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Di–So, 11–18 Uhr NEUE STIMMEN: zusätzlich Fr, 18–20 Uhr

Veranstaltungstyp: Ausstellung

Kostenart: Kostenpflichtig

Dauerausstellung: 6 €, ermäßigt 3 € NEUE STIMMEN: 9 €, ermäßigt 6 €Kombiticket: 12 €, ermäßigt 8 €

Anmeldung ist nicht erforderlich.

"Daimlerstraße 32"

Daimlerstraße 32-36

60314 Frankfurt am Main

DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseumf
Telefon: 069 9612200
E-Mail: info@dff.film
Website: https://www.dff.film