Auf dem Weg zur wassersparenden Stadt

Merken Empfehlen

Der Klimawandel ist da, das ist mittlerweile unbestreitbar – und auch gar nicht mehr weit weg. Auch hier im RheinMain-Gebiet, also direkt vor unserer Haustür, sind die Auswirkungen mittlerweile deutlich spürbar. Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel spielen deshalb eine immer größere Rolle in den Städten – so auch in der Stadt Offenbach a. M., die im Juli 2023 für Ihr Regenwassermanagement eigens durch das Land Hessen ausgezeichnet wurde. Am Beispiel der Stadt Offenbach zeigt der Vortrag, wie Städte ein nachhaltiges Wassermanagement in ihre Stadtplanung integrieren können. Es referieren der Hydrometeorologe Dr. Frank Kaspar vom Deutschen Wetterdienst und Christoph Russ, Leiter des Referates für Frei- und Grünraumplanung der Stadt Offenbach a. M.


Veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Wetterdienst und dem Amt für Planen und Bauen

22.02.2024, 17:00 Uhr

Veranstaltungstyp: Vortrag

Kostenart: Kostenlos

Anmeldung ist erforderlich.

Treffpunkt: Amt für Planen und Bauen, Berliner Str. 60, Raum SH 101, Offenbach a. M.

KulturRegion FrankfurtRheinMain
Telefon: 069 2577 1700
E-Mail: info@krfrm.de
Website: https://www.krfrm.de/

Jetzt anmelden