A Poils

Merken Empfehlen

EINE HAARIGE ANGELEGENHEIT


„À Poils“ beginnt mit einer überraschenden Begegnung: Die Zuschauer*innen treffen auf drei bärtige, langhaarige und tätowierte Männer. Sie bereiten anscheinend gerade eine andere Aufführung vor. Doch nach und nach verändert sich der Raum und alle Gegenstände werden immer haariger, zotteliger und flauschiger. Zwischen Theater, Puppenspiel und bildender Kunst entsteht ein sinnliches und vielfarbiges Universum für alle. Eine humorvolle Ode an die Sanftheit und das Unvorhergesehene.


28.01.2024 — 29.01.2024

Öffnungszeiten:
Einzelne Termine siehe unter alle Infos zum Stück

Veranstaltungstyp: Theater

Kostenart: Kostenpflichtig

Kosten siehe unter alle Infos zum Stück

Anmeldung ist erforderlich.

Jetzt anmelden