Aschaffenburg

Aschaffenburg die Metropole am bayerischen Untermain, blickt auf eine über tausendjährige Stadtgeschichte zurück. Touristen nutzen die idyllische Lage am Main für einen Halt auf ihrer Radtour oder ihrer Schiffsreise. Bauwerke wie das prächtige Renaissanceschloss Johannisburg und die romanische Stiftsbasilika vermitteln die ereignisreiche Geschichte. Aschaffenburg liegt verkehrsgünstig an den Netzen von Auto- und Bundesbahn (A3, ICE) und profitiert von der Ferienregion Spessart ebenso wie von der unmittelbaren Nähe zu Frankfurt am Main. Neben bedeutendem kulturellen Erbe bietet die Stadt ein vielfältiges Kulturangebot von Schauspiel, Theater, Kabarett über Ausstellungen im Schlossmuseum und in Ausstellungshäusern und Galerien zeitgenössischer Kunst.

Foto: Till Benzin

Highlightveranstaltungen

Aschaffenburger Schlosskonzerte

Im wunderschönen Ambiente des Ridingersaals bietet das Collegium Musicum Aschaffenburg mit hochkarätigen Solisten zwei klassische Konzerte auf außerordentlichem Niveau.

Mehr Informationen

Aschaffenburger Kulturtage

Private, städtische, staatliche und kirchliche Einrichtungen beteiligen sich bei den jährlich stattfindenden Aschaffenburger Kulturtagen mit einem abwechslungsreichen Programm.

Mehr Informationen

Aschaffenburger Bachtage

Die Bachtage sind eine hochkarätige Veranstaltungsreihe mit Konzerten, kirchenmusikalischen Veranstaltungen u.v.m. mit großer Reichweite.

Mehr Informationen