Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Vom Wert des Wassers – Alles im Fluss?

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 22.04.2022 bis 05.02.2023 in Wiesbaden

Wasser ist die Grundlage allen Lebens und ein unverzichtbares Gut. Es ist Lebensraum und Lebensmittel, Energiequelle, Transportmedium und Rohstoff. In Wiesbaden vereinen sich die Bäche des Taunus im Strom des Rheins, hydrothermale Quellen werden seit Zehntausenden von Jahren genutzt und seit der Neuzeit kurt hier die Welt. Zum Wiesbadener Jahr des Wassers bietet die Ausstellung eine Wasser-Reise durch Zeit und Raum. Zahlreiche Objekte aus Vergangenheit und Gegenwart belegen Wiesbadens Bezug zum Wasser und gestatten einen Blick in die Zukunft.

Foto: Museum Wiesbaden/Bernd Fickert

Veranstalter

Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 3352250
E-Mail: museum@museum-wiesbaden.de
www.museum-wiesbaden.de

Preis: 10 EUR, ermäßigt 7 EUR Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie für Schulklassen und pädagogische Gruppen inkl. 2 Betreuenden; Eintritt Dauerausstellung: 6 EUR, ermäßigt 4 EUR