Salut für die Demokratie

Projekt | Typ
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes | Event/ Fest
Datum/Ort
am 18.03.2018 um 15:00h in Königstein im Taunus

In Erinnerung an die Gründung der Mainzer Republik am
18. März 1793 und weil die Festung Königstein zwischen
1793 und 1795 als Gefängnis der Mainzer Demokraten
fungierte, wird mit mehreren historischen Kanonen auf
den Bastionen der Festung mit einem Salut der Gründung
dieser ersten demokratischen Republik auf deutschem
Boden gedacht. Weitere Aktionen in der Stadt erinnern an
die Belagerung der Festung 1792/93 im Zuge des ersten
Koalitionskrieges.

Festung und Fussgängerzone in Königstein
Teilnahme frei
Veranstalter: Terra Incognita, Burgverein Königstein
und Verein für Heimatkunde e. V.
www.koenigstein-demokratie.de