Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

-cc-christoph_rau_fuer_kunststoffstrasse

Rundgang zu einstigen Kammmacher-Werkstätten

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main |
Datum/Ort
am 10.09.2022 um 15:00h in Ober-Ramstadt

15-17 Uhr

Die Kunststoffbranche im Landkreis Darmstadt-Dieburg kann auf das seit 1831 in Ober-Ramstadt ansässige Kammmacher-Handwerk zurückgeführt werden. Bis zu 15 eigenständige Kammmacher-Betriebe mit teilweise über 100 Beschäftigten formten zunächst Horn und Schildpatt, später Celluloid, Ebonit und Bakelit. Diese Bearbeitungsformen bringen rückblickend Geschichten hervor, die von Unternehmenstradition erzählen – und auch von Familien: ein spannender Spaziergang durch die Geschichte der KUNSTSTOFFSTRASSE, fachkundig begleitet vom Veranstalter: Ralf Hintner, Verein für Heimatgeschichte.

Max. 20 Pers. Teilnehmende sollten gut zu Fuß sein

Ort: Museum Ober-Ramstadt, Otto-Weber-Anlage 1

Veranstalter

Anmeldung: Fachbereich Wirtschaft Landkreis Darmstadt-Dieburg, 06151 8811012, wirtschaft@ladadi.de, www.kunststoffstrasse.de