Bitte beachten Sie die Folgen des am 24.4.2021 bundesweit in Kraft tretendenden Bundesinfektionsgesetzes, das ab einer Inzidenz von 100 weitreichende Einschränkungen verfügt. Dieses Gesetz gilt bis maximal 30.6.2021. Es ist davon auszugehen, dass in den kommenden Wochen keine Veranstaltungen (z.B. Gartenführungen) vor Ort durchgeführt werden können.

Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreicht uns nicht immer die Information über mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Planung Ihres Veranstaltungsbesuchs noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

© Werner Reimers Stiftung

Findet statt! „Reimers Garten“ in der Azaleenblüte

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 06.05.2021 um 16:00h in Bad Homburg v. d. Höhe

Donnerstag, 16–18 Uhr und 18–20 Uhr

Vom Wingertsbergschloss über die Lindenallee, asiatische Gartenkunst, den neuen Hölderin-Garten bis zum Forschungskolleg zwischen Mainebene und Taunushöhen. Führung, Gespräch und Secco-Umtrunk mit B. Clausmeyer-Ewers, Dr. A. Gräfin v. Luxburg und Vorstand Dr. A. Graf v. Kalnein.

Ort: Bad Homburg v. d. H.

Treffpunkt: Reimers Garten, Werner Reimers Stiftung, Am Wingertsberg 4

Anmeldung mit Adresse und Nachweis über vollständige Coronaimfung oder Negativtest erforderlich.

Veranstalter

Kultur-Erlebnis/Dr. Astrid Gräfin von Luxburg
0176 51223163
info@kultur-erlebnis.de
www.kultur-erlebnis.de

Preis: 18 EUR (inkl. Secco-Umtrunk, Beitrag für die Gartenpflege)