Ab dem 9. Mai dürfen im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus wieder Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Dies gilt auch für den Betrieb von Museen, Theatern und Kinos. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Pioniere kamen aus Antwerpen

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Radtour
Datum/Ort
von 11.08.2019 bis 11.08.2019 in Hanau

Hanau Radtour Fokusthema Baukultur

So, 11.8., 11-14 Uhr

Moderne Bauhaus-Architektur, Mühlenensemble, Weltkonzerne, pittoreske Arbeitersiedlungen und die Hanauer Industriegeschichte gibt es, bei einer spannenden Radtour mit Stadtführerin Carolina Dols zu entdecken. Die etwa 15 km lange Tour führt vom Bahnhof Wilhelmsbad über den Beethovenplatz, vorbei am Deutschen Goldschmiedehaus zur ehemaligen Bijouteriefabrik Kreuter, Papierfabrik Fues, zum Mühlenensemble Herrnmühle und zur Teppichfabrik Leisler vorbei an der Heraeus Holding der Zeichenakademie und endet am Hanauer Hafen.

Info und Anmeldung (erforderlich): Städtische Museen, 06181 2951799, museen@hanau.de

Hinweis: Max. 25 / Ab 12 Jahren

Treffpunkt: Bahnhof Hanau-Wilhelmsbad

Haltestelle: Bahnhof Hanau-Wilhelmsbad

Kosten: 10 €