Liberaler Rheingau - Auf den Spuren Adam von Itzsteins

Projekt | Typ
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes | Spaziergang/Wanderung
Datum/Ort
am 11.03.2018 um 14:05h in Eltville am Rhein

Sonntag, 11.3.2018, 14.05 - 17.50 Uhr

Am 4. März 1848 versammelten sich auf dem Wiesbadener
Schlossplatz 30.000 Menschen, um vom Herzog von Nassau
ein liberaleres Regime zu fordern. Bereits seit dem Vormärz
war Adam von Itzstein im Rheingau der führende
Kopf einer starken liberalen Bewegung. Im Rahmen einer
historischen Wanderung folgt der Rheingauer Gästebegleiter
Wolfgang Blum deren Spuren bis nach Hallgarten, wo
Itzstein nicht bloß den Hallgartener Kreis versammelte,
sondern wo er auch seine letzte Ruhestätte gefunden hat.

Treffpunkt: Bahnhof Hattenheim
(Direkte Zugverbindungen von/nach Ffm Hbf und Rüdesheim)
Hauptstraße 60
65347 Eltville am Rhein
Die Wanderung endet wieder am Bahnhof Hattenheim
und findet bei jedem Wetter statt. Gesamtstrecke: 8,7 km
Teilnahme: 5 €
Veranstalter: Eltville am Rhein, Geisenheim und Oestrich-Winkel
www.eltville.de