Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

© Stadt- und Hochschularchiv Geisenheim

Joachim Mathias und die Firma Fritz Werner. Eine Geisenheimer Firmen- und Familiengeschichte

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Vortrag/Lesung/Gespräch
Datum/Ort
am 08.09.2022 um 18:30h in Geisenheim

DO, 8.9., 18.30 Uhr

Nach dem Zweiten Weltkrieg errichtete die Berliner Maschinenfabrik „Fritz Werner AG“ in Geisenheim eine Zweigstelle, welche sich in der Folge zu einem der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt entwickelte. Der Geisenheimer Stadtarchivar Oliver Mathias rekonstruiert in seinem Vortrag die rasante Entwicklung des Unternehmens bis zum Beginn der 1970er Jahre und beschreibt gleichzeitig den Lebensweg seines Großvaters Joachim Mathias (1903–1992), der bis 1970 in der Firmenleitung tätig war.

Ort: Kulturtreff „Die Scheune“, Beinstraße 11

Haltestelle: Geisenheim Bahnhof

Veranstalter

Oliver Mathias, 06722 701118, oliver.mathias@geisenheim.de
www.geisenheim.de