Ab dem 9. Mai dürfen im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus wieder Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Dies gilt auch für den Betrieb von Museen, Theatern und Kinos. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

ÄNDERUNG: Ein Sommerabend im Franziskusgarten

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Offene Gärten
Datum/Ort
am 19.07.2020 um 20:00h in Dieburg

Sonntag, 20–23 Uhr

Der Franziskusgarten im ehemaligen Kapuzinerkloster Dieburg öffnet am Sonntagabend, 19.07.2020 die Gartenpforte.

Gartenfreunde haben von 20.00 bis 23.00 Uhr die Gelegenheit, durch die nach dem Sonnengesang des Hl. Franziskus gestaltete Gartenanlage zu spazieren und dämmerungsaktive Tiere wie Fledermäuse und Nachtfalter sowie verschiedene Pflanzen zu beobachten.

Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Unterhaltung des Gartens ist willkommen.

Bei Regenwetter entfällt die Veranstaltung.

Die Besucher werden gebeten sich an die allgemein gültigen Hygiene- und Abstands­regeln zu halten und die entsprechenden Hinweise zu beachten.

Die Gartengruppe freut sich auf Besucher!

Ort: Dieburg, Klostergarten
Treffpunkt: Klosterpforte, Minnefeld 36
Veranstalter: Gartengruppe Franziskusgarten, 06071 25730, franziskusgarten@t-online.de, www.dieburg.bistummainz.de/gruppen/franziskusgarten