Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Die Ferdinand-Hofmann-Siedlung in Sindlingen

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 07.09.2022 um 17:00h in Frankfurt am Main

MI, 7.9., 17-19 Uhr

Zwischen zwei S-Bahntrassen liegt die Ferdinand Hofmann-Siedlung. Ab 1919 wurde sie als Arbeitersiedlung erbaut und bis in die 1960er-Jahre immer wieder erweitert. Wie in vielen Siedlungen vor der Moderne wurden auch hier neue Ideen des Wohnens im Rahmen einer gartenstädtischen Anlage entwickelt. Auf einem Rundgang wird die ursprüngliche Konzeption, wie auch die nachfolgenden Bebauungsphasen, erläutert.

Anmeldung erforderlich, max. 20 Personen

Ort: Treffpunkt bei Anmeldung#

Veranstalter

Dr. Corinne Elsesser, elsesser@gmx.de

Preis: 15 €