Aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, bleiben vom 2. bis vorraussichtlich 30.11. alle Museen, Theater, Opernhäuser, botanische und zoologische Gärten, Burgen und Schlösser, Tierparks, Zoos, Kinos sowie Konzerthäuser geschlossen und es finden keine Angebote und Veranstaltungen (drinnen wie draußen) statt. Öffentliche Gärten und Parks sowie Gedenkstätten bleiben geöffnet.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

„Der Zauber der heiligen Nächte“ und „Die Magie der Dunkelheit"

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Workshop
Datum/Ort
am 30.11.2019 um 14:00h in Frankfurt am Main

Samstag, 14-18 Uhr

Überliefertes und Rituale von der Advents- und Weihnachtszeit bis zu den Rau(ch)nächten! Altes und Neues, Dunkel und Licht, Feiern und Innehalten, Vergängliches und Ewiges – eine Zeit der Einkehr und Neuausrichtung. Räuchern mit einheimischen Wildpflanzen.
Ort: Frankfurt a. M., Alter Flugplatz Bonames/Kalbach
Treffpunkt: Naturschule Hessen, Am Burghof 55
Kosten: 49 € (inkl. Skript, Material und Imbiss)
Veranstalter: Stephanie König
Anmeldung: 0176 27111759, stephanie.koenig@naturschule-hessen.de, www.naturschule-hessen.de
Barrierefreier Zugang, Rollstuhlgerechtes WC