Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie bei der Suche nach Veranstaltungen die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Foto: Stadtarchiv Friedberg

Der Rosental-Viadukt in Friedberg – eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Main-Weser-Bahn

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 21.08.2021 um 15:30h in Friedberg
Tage
Sa

15.30-16.30 Uhr

Der Rosental-Viadukt in Friedberg – eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Main-Weser-Bahn

Der 1847 bis 1850 errichtete Rosental-Viadukt ist das größte und architektonisch bedeutendste Bauwerk der von 1846 bis 1852 zwischen Frankfurt und Kassel angelegten Main- Weser-Bahn. Die aufwendigste Bauaufgabe war dabei die Überbrückung der Usa unmittelbar an der Nordostgrenze Friedbergs über eine Länge von 275 m und in einer Höhe von 16 m. Getragen wird die Bahntrasse von 24 Pfeilern, die mit Halbkreisbögen im Stile eines römischen Viadukts verbunden sind.

Info und Anmeldung (erforderlich): Wetterau-Museum, 06031 88215, wetteraumuseum@friedberg-hessen.de
Max. 20
Treffpunkt: Unter den 24 Hallen an der Usabrücke
Haltestelle: Bahnhof Friedberg, ca. 10 Min. Fußweg

Preis: Kostenfrei