Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Alexander von Humboldt – Carlo von Erlanger: Natur im Wandel 1769–2022. Mit Kunstwerken von Sinje Dillenkofer

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 10.09.2022 bis 27.11.2022 in Ingelheim am Rhein

im Kunstforum Ingelheim – Altes Rathaus

Die Kunstausstellung des Museums bei der Kaiserpfalz spannt einen Bogen von den Erkenntnissen Alexander von Humboldts (1769–1859) hin zu den Forschungen des Ingelheimer Naturwissenschaftlers Carlo von Erlanger (1872–1904). In ihren Kunstwerken stellt Sinje Dillenkofer diese in den aktuellen Kontext von Klimawandel und Biodiversität. Expeditionsobjekte und Abbildungen aus den Nachlässen der beiden Forscher ergänzen den ästhetischen Zugang der Künstlerin. Ein vielfältiges Rahmenprogramm für große Kunstinteressierte und kleine Entdecker*innen begleitet die Sonderausstellung im Kunstforum Ingelheim – Altes Rathaus.

Foto: nhm 2021/Sinje Dillenkofer

Veranstalter

Museum bei der Kaiserpfalz Ingelheim
François-Lachenal-Platz 5
55218 Ingelheim am Rhein
Telefon: 06132 714701
E-Mail: info-museum@ingelheim.de
www.museum-ingelheim.de

Preis: Museum: 3 EUR, unter 18 Jahren frei