Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie bei der Suche nach Veranstaltungen die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

© Institut für Stadtgeschichte

Abgelichtet! Stars in Frankfurt

Projekt | Typ
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes | Ausstellung
Datum/Ort
von 28.09.2021 bis 28.08.2022 in Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Wir kennen sie als Leinwandheld*innen, Sportikonen, Musikvirtuos*innen, Wortkünstler*innen, Kunstschaffende oder Erfinder*innen. Kreative, sportliche, kulturelle oder wissenschaftliche Höchstleistungen machten sie zu Stars. Die Ausstellung präsentiert Glanzstücke aus der Nachlass- und Fotosammlung des Instituts. Treffen Sie auf Frankfurter und internationale Stars. Biographische Blitzlichter auf die Personen erläutern ihr Wirken am Main und werden eingebettet in Analysen: Was macht einen Star zum Star, wie geschieht die öffentliche Inszenierung und welche Rolle spielt dafür die Darstellung der „Persönlichkeit“, des Aussehens und der Kleidung?

Ort:

Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main, Münzgasse 9

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa, So, Feiertage 11-18 Uhr (Feiertage siehe Webseite www.stadtgeschichte-ffm.de)
Sonderöffnungszeiten vom 3. November 2021 bis 10. April 2022:
Mo–Di 10–18 Uhr, Mi 10–20 Uhr, Do–So 10–18 Uhr

Veranstalter

www. stadtgeschichte-ffm.de

Preis: Kostenfrei, Öffentliche Führungen: 6 €, ermäßigt 3 €