Im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus dürfen wieder Veranstaltungen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Dies gilt auch für den Betrieb von Museen, Theatern und Kinos.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch trotzdem immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Veranstaltungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen (ohne Ausstellungen) des Projekts Route der Industriekultur Rhein-Main.

Die Suche oben ermöglicht es Ihnen nach Datum, Ort, Veranstaltungstyp und Ausstellungen zu filtern. Die Veranstaltungen der anderen Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender.

Bitte beachten Sie: Verantwortlich ist der jeweilige Veranstalter

Upcycling Workshops in der Ausstellungshalle 1A Mach aus Elektroschrott was Neues & Wir nähen vegan: ein Portemonnaie aus SnapPap

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Workshop
Datum/Ort
von 24.06.2020 bis 31.12.2020 in Frankfurt am Main

26.10. und 27.10.2020

Upcycling Workshops in der Ausstellungshalle 1A

Mach aus Elektroschrott was Neues & Wir nähen vegan: ein Portemonnaie aus SnapPap

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen widmen wir uns ganz dem Thema Upcycling. Die eine Hälfte der Klasse werkelt am ersten Tag mit Elektroschrott: Schlüsselanhänger aus Computerplatinen, Ohrhänger aus Widerständen, kleine Roboterfiguren – aus alten defekten Elektrogeräten entwerft ihr etwas Neues. Ihr sägt, bohrt, schleift und montiert. Für die zweite Hälfte der Klasse geht’s an die Nähmaschinen: Anhand von Schablonen schneidet ihr Rohlinge zu. Im Anschluss gestaltet ihr sie nach euren Vorstellungen: bestempeln, bemalen, verzieren und benähen. Ihr lernt wie eine Nähmaschine funktioniert und wie man sie bedient. Willkommen in Frankfurts erstem Näherholungsgebiet. Am zweiten Tag wechseln die Gruppen.

Geeignet für 11 bis 16-Jährige

Info und Anmeldung: KulturRegion, rdik-junior@krfrm.de, 069 25771762

Treffpunkt: AusstellungsHalle Schulstraße 1 A

Haltestelle: Lokalbahnhof

Sonderpreis 3 € p.P.