Im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus dürfen wieder Veranstaltungen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Dies gilt auch für den Betrieb von Museen, Theatern und Kinos.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch trotzdem immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Veranstaltungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen (ohne Ausstellungen) des Projekts Route der Industriekultur Rhein-Main.

Die Suche oben ermöglicht es Ihnen nach Datum, Ort, Veranstaltungstyp und Ausstellungen zu filtern. Die Veranstaltungen der anderen Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender.

Bitte beachten Sie: Verantwortlich ist der jeweilige Veranstalter

Ungeliebte Moderne? Die Nordweststadt

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 19.09.2020 bis 19.09.2020 in Frankfurt am Main

Führung

Frankfurt am Main

FR, 11.9., 18 UHR

Ungeliebte Moderne? Die Nordweststadt

Großzügiges Grün mit lockerer Bebauung, ein 5.000 qm großer Teich, Frankfurts erster Abenteuerspielplatz, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und ein Einkaufszentrum, das Shoppingbegeisterte aus der ganzen Region anzieht: Wir befinden uns in der Nordweststadt. Erdacht für 25.000 Bewohner, wurde sie vor 50 Jahren fertiggesellt nach den Entwürfen von Walter Schwagenscheidt und Tassilo Sittmann. Die Teilnehmer*innen erfahren mit uns mehr über Idee, Planung und Bau und wie es sich hier lebt.

Info und Anmeldung (erforderlich): Petra Schwerdtner, 06171 79578, info@kunstkontakt­-frankfurt.de

Max. 30

Treffpunkt: U­Bahn­Station Römerstadt, Ausgang Hadrianstraße

Haltestelle: Römerstadt

Kosten: 12 €