Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Veranstaltungen

Bitte beachten Sie die Folgen des am 24.4.2021 bundesweit in Kraft tretende Bundesinfektionsgesetzes, das ab einer Inzidenz von 100 weitreichende Einschränkungen verfügt. Dieses Gesetz gilt bis maximal 30.6.2021. Es ist davon auszugehen, dass in den kommenden Wochen keine Veranstaltungen (z.B. Gartenführungen) vor Ort durchgeführt werden können.

UNBEKANNT – Farbholzschnitte vom Anfang des 20. Jahrhunderts

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 10.07.2022 bis 04.09.2022 in Offenbach am Main

Diese Ausstellung hat sich dem Unbekannten verschrieben. Vergessene Kunstschaffende geraten in den Fokus, nicht zuletzt dank privater Sammler, welche diese Schätze behüten. Der Farbholzschnitt ist heute fest mit dem Expressionismus verknüpft. Die Pioniere der Jugendstilgeneration hingegen, welche das Medium aus der japanischen Kunst übernahmen und für sich neu entdeckten, finden kaum Beachtung. Dies soll sich ändern! Der schlichte Naturalismus der Epoche erhält eine neue Bühne. Begleitet wird die Ausstellung durch künstlerische Kurse in der Druckwerkstatt im Bernardbau in Offenbach am Main.

Foto: Wolfgang Barina

Veranstalter

Haus der Stadtgeschichte
Herrnstraße 61
63065 Offenbach am Main
Telefon: 069 8065-2446
E-Mail: haus-der-stadtgeschichte@offenbach.de
www.haus-der-stadtgeschichte.de

Preis: 2,50 EUR, ermäßigt 1,50 EUR unter 18 Jahren frei, Rentner 2 EUR