Im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus können aktuell Veranstaltungen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch trotzdem immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Museen & Sonderausstellungen

Unsere Region ist ein Museenland - welche Ausstellung darf‘s denn sein?

FrankfurtRheinMain ist eine wahre Schatzkiste an Museen und Ausstellungsorten. Seit 2010 bündelt das Jahresprogramm Museen & Sonderausstellungen die vielfältigen Angebote in einem Heft. Unter den Häusern mit internationalem Renommee sowie den kleineren Einrichtungen befinden sich Kunstmuseen, Kunstvereine, Heimat- und Geschichtsmuseen, Burgmuseen, Spezialmuseen naturkundliche und technische Sammlungen. Das Heft erscheint jeweils ab Januar und ist kostenfrei in allen beteiligten Museen, in Rat- und Bürgerhäusern und bei Tourist-Informationen in der Region erhältlich.

Joachim Kuhlmann „Zeitkreuz Arkanum“ – Arbeiten vor und nach '87

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 15.09.2020 bis 30.10.2020 in Museum Schloss Fechenbach

Malerei, Zeichnung, Plastik und eine Fotodokumentation umfasst die Ausstellung des Lichtenberg-Preisträgers 2018. Die öffentlichen Arbeiten bis 1987 in der DDR und im Skulpturengarten Darmstadt dokumentieren den einzigartigen Weg eines Künstlers in beiden deutschen Staaten: Charakteristisch für Kuhlmanns natur- und lebensbezogene Kunstauffassung ist der energetische Formenapparat, der assoziativ Imaginationen und Verwerfungen unserer Existenz aufgreift und zu figürlichgegenständlichen, körperlich-abstrakten Ausdrucksqualitäten führt. Die Ausstellung entsteht auf Initiative des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Museum Schloss Fechenbach
Eulengasse 8
64807 Dieburg
Telefon: 06071 2002460
E-Mail: info@museum-schloss-fechenbach.de
www.museum-schloss-fechenbach.de

Foto: Joachim Kuhlmann