Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Veranstaltungen

Bitte beachten Sie die Folgen des am 24.4.2021 bundesweit in Kraft tretende Bundesinfektionsgesetzes, das ab einer Inzidenz von 100 weitreichende Einschränkungen verfügt. Dieses Gesetz gilt bis maximal 30.6.2021. Es ist davon auszugehen, dass in den kommenden Wochen keine Veranstaltungen (z.B. Gartenführungen) vor Ort durchgeführt werden können.

Experiment Druck

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 16.06.2022 bis 04.09.2022 in Offenbach am Main

Offenbach am Main ist die Wiege der Lithografie und damit moderner Druckverfahren. Die Schriftgießerei Gebr. Klingspor machte den Ort zu einem Zentrum künstlerischer Schriftgestaltung. Eindrücklich bildet die Sammlung des Klingspor Museums die Geschichte des künstlerischen Druckens im 20. Jahrhundert ab. Kunstschaffende haben die Möglichkeiten technischer Druckverfahren im Verlauf des vergangenen Jahrhunderts immer wieder für ihre individuellen Ausdrucksmöglichkeiten ausgereizt. Antoni Tàpies druckte Lithografien mit Sand in der Tusche, Pablo Picasso drückte die Finger auf den Lithostein, H.N. Werkman druckte das gesamte Inventar seiner Werkstatt ab und Peter Heckwolf druckt Spinnennetze. Die Ausstellung zeigt zeitgenössisches Drucken als Experiment und Prozess.

Foto: Simon Malz

Veranstalter

Klingspor Museum
Herrnstraße 80
63065 Offenbach am Main
Telefon: 069 8065-2164
E-Mail: klingspormuseum@offenbach.de
www.klingspormuseum.de

Preis: 2,50 EUR, ermäßigt Schüler, Studenten 1,50 EUR, Rentner 2 EUR, Kinder unter 18 Jahre frei