Im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus können aktuell Veranstaltungen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch trotzdem immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Museen & Sonderausstellungen

Unsere Region ist ein Museenland - welche Ausstellung darf‘s denn sein?

FrankfurtRheinMain ist eine wahre Schatzkiste an Museen und Ausstellungsorten. Seit 2010 bündelt das Jahresprogramm Museen & Sonderausstellungen die vielfältigen Angebote in einem Heft. Unter den Häusern mit internationalem Renommee sowie den kleineren Einrichtungen befinden sich Kunstmuseen, Kunstvereine, Heimat- und Geschichtsmuseen, Burgmuseen, Spezialmuseen naturkundliche und technische Sammlungen. Das Heft erscheint jeweils ab Januar und ist kostenfrei in allen beteiligten Museen, in Rat- und Bürgerhäusern und bei Tourist-Informationen in der Region erhältlich.

Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er-Jahren

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 04.02.2020 bis 08.11.2020 in Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Frankfurt befand sich in den 1960er- Jahren im Aufbruch: Großbauprojekte wie die Nordweststadt und die U- Bahn bestimmen bis heute das Bild der Stadt. Die boomende Wirtschaft zog Gastarbeiter*innen aus dem Süden Europas an. Vor Gericht standen die Täter*innen von Auschwitz, auf den Straßen protestierten die Frankfurter*innen für die 40-Stunden- Woche und Frieden auf der Welt, gegen die Notstandsgesetze und gegen veraltete Strukturen an Universitäten und in Schulen. Der Sport und Kennedys Besuch bewegten die Massen. Musik, Tanz und Mode manifestierten sich in einer neuen Jugendbewegung, die in der „68er-Bewegung“ kulminierte. Die Ausstellung zeichnet in Bildern, Dokumenten, Texten, Filmen und Objekten ein facettenreiches Bild dieses bewegten Jahrzehnts.

Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-38425
E-Mail: info.amt47@stadt-frankfurt.de

www.stadtgeschichte-ffm.de