Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Veranstaltungskalender

Programmreihe "Verein(t) gestern und heute"

August-Dezember 2022

Gesprächsveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops, Events

Der Kalender listet zuerst die Veranstaltungen, dann die Ausstellungen sortiert nach Enddatum auf.

Mit der Suche oben kann nach Datum, Ort oder Veranstaltungstyp gefiltert werden. Die Veranstaltungen anderer Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender.

(c) ISG

Auf die Barrikaden!

Paulskirchenparlament und Revolution 1848/49 in Frankfurt

Projekt | Typ
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes | Ausstellung
Datum/Ort
von 13.09.2022 bis 17.09.2023 in Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Die Ausstellung untersucht die Demokratiebewegungen, politischen Vereine und Reformbemühungen im Stadtstaat Frankfurt. Sie beleuchtet die politischen Ereignisse, das Wirken von Vereinigungen, Versammlungen und Akteuren sowie Krawalle und Barrikadenkämpfe. Im Mittelpunkt steht der Septemberaufstand 1848 als ein Wendepunkt der Revolution. Hierbei werden die Frankfurter Ereignisse eingebettet in die allgemeinen revolutionären Entwicklungen und in die Debatten der Frankfurter Nationalversammlung in der Paulskirche.

Veranstalter

Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main, Münzgasse 9

Mo—So, 11—18 Uhr, Feiertage siehe Webseite

www.stadtgeschichte-ffm.de

Preis: Kostenfrei