Haus in der Siesmayerstraße 6

Das Haus in der Siesmayerstraße 6 im Westend war das letzte besetze Haus des Frankfurter Häuserkampfs. Das Haus war ein Treff der Sponti-Szene und zum Alltag gehörten Hausversammlungen, endlose politische Debatten, Demonstrationen, Filmvorführungen im Garten und rauschende Feste. Im Parterre gab es einen Kinderladen. Was die Besetzung darüber hinaus besonders machte, war der Umstand, dass sie die letzte des Häuserkampfes war und nicht gewaltsam geräumt wurde.

Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes

Adresse / Koordinaten
Siesmayerstraße 6

(Lat: 50.122913 | Long: 8.658477)

Projektbezug
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes
Kategorie
Historischer Schauplatz