Ab dem 9. Mai dürfen im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus wieder Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Dies gilt auch für den Betrieb von Museen, Theatern und Kinos. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Veranstaltungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen (ohne Ausstellungen) des Projekts GartenRheinMain.

Die Suche oben ermöglicht es Ihnen nach Datum, Veranstaltungstyp und Ausstellungen zu filtern. Das freie Suchfeld ermöglicht es Ihnen nach Stichworten oder Orten zu suchen.

Die Veranstaltungen der anderen Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender

Geschichten über geheime Gänge und Höhlen rund um den Herrgottsberg

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Führung/Besichtigung | Angebote für Familien
Datum/Ort
am 13.08.2020 um 17:00h in Darmstadt

Donnerstag, 17–19 Uhr

1920, genau vor 100 Jahren, untersuchte ein Forscherteam den Darmstädter Wald. Die Ergebnisse von unterirdischen Gängen und Höhlen, Räuber*innen und Räuberhöhlen, Waldbewohner*innen und vergessenen Waldsiedlungen erfahren die Teilnehmenden während der Führung. Strecken- länge 2–3 km.

Ort: Darmstadt, Herrgottsberg Darmstädter Wald

Treffpunkt: Böllenfalltor, am Parkplatz des Restaurants „Bölle“, Nieder-Ramstädter Str. 251

Kosten: 8 €, ermäßigt. 5 €, Familien 18 €

Veranstalter: Darmstadt Marketing GmbH, 06151 13–4535, information@darmstadt.de, www.darmstadt-tourismus.de

Anmeldung erforderlich, max. 25 Personen