GartenRheinMain

Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat...

... Das bekannte englische Sprichwort gilt auch für die weit über 100 Gärten und Parks in FrankfurtRheinMain. Unser Projekt GartenRheinMain nimmt all die Gartenschätze der Region, historische wie moderne Parkschöpfungen, in den Blick: Klostergärten, Kurparks, Volksparks und Villenparks zwischen Barock und Moderne, Palmenhäuser und Orangerien, Pflanzensammlungen in Arboreten und Botanischen Gärten, von den Schreber- und Gemeinschaftsgärten bis zum Regionalpark. Das Projekt macht auf ihre Schönheit, Geschichte und heutige Bedeutung aufmerksam. Es bietet ein Forum, in dem es auch darum geht, wie Gärten und Parks erhalten und nachhaltig genutzt werden.

Von Wasserläufern, Müllpiraten und Lesepaten

18.08.2016:

Nicht nur bei der gemeinsamen Teichreinigungs- und Müllsammel-Aktion ist bei der Frankfurter Bürgerstiftung jede Hilfe herzlich willkommen

am Samstag, dem 27. August 2016, von 8.00 – 12.00 Uhr im Holzhausenteich und -park (Justinianstraße 5, 60322 Frankfurt)

Die Frankfurter Bürgerstiftung lädt zur gemeinsamen Teichreinigungs- und Müllsammel-Aktion ein und freut sich über zahlreiche helfende Hände. Um ihren Aktionsradius zu erweitern, hat die Frankfurter Bürgerstiftung ihre Satzung 2013 um die Zwecke Soziales und Umwelt ergänzt und ist dort besonders im anliegenden Holzhausenpark und -teich aktiv. Bei der 1989 gegründeten Stiftung engagieren sich knapp 300 Personen ehrenamtlich in verschiedenen Projekten.

Foto: Gerrit Töpfer