GartenRheinMain

Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat...

... Das bekannte englische Sprichwort gilt auch für die weit über 100 Gärten und Parks in FrankfurtRheinMain. Unser Projekt GartenRheinMain nimmt all die Gartenschätze der Region, historische wie moderne Parkschöpfungen, in den Blick: Klostergärten, Kurparks, Volksparks und Villenparks zwischen Barock und Moderne, Palmenhäuser und Orangerien, Pflanzensammlungen in Arboreten und Botanischen Gärten, von den Schreber- und Gemeinschaftsgärten bis zum Regionalpark. Das Projekt macht auf ihre Schönheit, Geschichte und heutige Bedeutung aufmerksam. Es bietet ein Forum, in dem es auch darum geht, wie Gärten und Parks erhalten und nachhaltig genutzt werden.

Online-Publikums-Abstimmung Fotowettbewerb "Blühende Gärten" hat begonnen

01.10.2021:

Bis zum 17. Oktober abstimmen!

Der vom Regionalverband FrankfurtRheinMain in Kooperation mit "GartenRheinMain" ins Leben gerufene Fotowettbewerb ist ein großer Erfolg und zeigt, wie viele Menschen in der Region schon aktiv sind: bis zum Teilnahmeschluss am 31. August sind über 200 Einsendungen eingereicht worden. Die Projekte mit den meisten Punkten erhalten Preise, außerdem gibt’s jede Menge Inspirationen für den eigenen Garten und Balkon. Um die Abstimmung zu vereinfachen, hat eine Fachjury eine Vorauswahl getroffen und die zehn vorbildlichsten insektenfreundlichen und klimaangepassten Gärten bzw. Balkone nominiert.

Nun geht es in die finale Abstimmungsrunde unter Einbeziehung des Publikums: Alle sind eingeladen, beim Online-Voting persönliche Favoriten auszuwählen.

Hier geht's zur Abstimmung: www.klimaenergie-frm.de/fotos

Foto: Michael Voll