GartenRheinMain

Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat...

... Das bekannte englische Sprichwort gilt auch für die weit über 100 Gärten und Parks in FrankfurtRheinMain. Unser Projekt GartenRheinMain nimmt all die Gartenschätze der Region, historische wie moderne Parkschöpfungen, in den Blick: Klostergärten, Kurparks, Volksparks und Villenparks zwischen Barock und Moderne, Palmenhäuser und Orangerien, Pflanzensammlungen in Arboreten und Botanischen Gärten, von den Schreber- und Gemeinschaftsgärten bis zum Regionalpark. Das Projekt macht auf ihre Schönheit, Geschichte und heutige Bedeutung aufmerksam. Es bietet ein Forum, in dem es auch darum geht, wie Gärten und Parks erhalten und nachhaltig genutzt werden.

Offene Gartenpforte "Geh aus mein Herz" im Franziskusgarten Dieburg verschoben auf den 11. Juni 2017

23.05.2017: Programmheft GartenRheinMain 2017

Bitte beachten: die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen auf den 11.6. 2017 vorverlegt.

Zum Sommeranfang trägt der Frauenchor Dieburg um 15 Uhr
Sommerlieder vor und lädt zum Mitsingen ein. Klostercafé geöffnet.

Uhrzeit: 14-17 Uhr
Ort: Dieburg, Klostergarten, Klosterpforte, Minnefeld 36
Veranstalter und Infos: Gartengruppe Franziskusgarten, (0 60 71) 2 57 30, franziskusgarten@t-online.de