GartenRheinMain

Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat...

... Das bekannte englische Sprichwort gilt auch für die weit über 100 Gärten und Parks in FrankfurtRheinMain. Unser Projekt GartenRheinMain nimmt all die Gartenschätze der Region, historische wie zeitgenössische Parkschöpfungen, in den Blick: Klostergärten, Kurparks, Volksparks und Villenparks zwischen Barock und Moderne, Palmenhäuser und Orangerien, Pflanzensammlungen in Arboreten und Botanischen Gärten, von den Pfarr- und Schrebergärten bis zum etwa 1.200 km langen Regionalpark. Das Projekt macht auf ihre Schönheit, Geschichte und heutige Bedeutung aufmerksam. Es bietet ein Forum, in dem es auch darum geht, wie Gärten und Parks erhalten und nachhaltig genutzt werden.

Die Gartensaison kann beginnen! Das neue Jahresprogramm 2018 sowie der neue Vortragsflyer sind erschienen!


Über 600 abwechslungsreiche Veranstaltungen, Führungen, Vorträge, Workshops und Ausstellungen locken im druckfrisch erschienenen Jahresprogramm von GartenRheinMain in die Parks und Gärten der Rhein-Main-Region. Ab 24. März liegt das Programm überall in der KulturRegion zur kostenfreien Mitnahme in Rathäusern, Bürger- und Tourist-Infos sowie in unserer Geschäftsstelle am Hauptbahnhof aus.

Jahresprogramm als Download

Vortragsflyer als Download