KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Wild- und Heilpflanzenspaziergang Altes Portal Teil 1: Entdeckungen auf dem Frankfurter Hauptfriedhof

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 08.05.2019 um 17:00h in Frankfurt am Main

Mittwoch, 17-19 Uhr

Leitung: Regine Ebert. Der Spaziergang führt die Teilnehmer*innen dorthin, wo Wildpflanzen genügend Raum haben, sich zu entfalten. Die Teilnehmenden erfahren, wie sich diese Pflanzen nutzen lassen und welche Inhaltsstoffe sie enthalten. Darüber hinaus gibt es meist auch eine spannende Geschichte zu erzählen.

Ort: Frankfurt a. M., Frankfurter Hauptfriedhof
Treffpunkt: Hauptfriedhof Altes Portal, Eckenheimer Ldstr. 188–190
Kosten: 10 €
Veranstalter: Volkshochschule Frankfurt a. M.
Anmeldung: 069 212-71501, vhs@frankfurt.de, Kursnr. 0306-01, www.vhs.frankfurt.de