KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Vom Schlossgraben zum Botanischen Garten

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 28.04.2019 um 14:00h in Darmstadt

Sonntag, 14-16 Uhr

Wasser und Pflanzen sind die Leitmotive dieses Spaziergangs, der am Schlossgraben beginnt – dem Ort, an dem Anfang des 19. Jahrhunderts der erste Botanische Garten in Darmstadt angelegt wurde. Entlang der Rudolf-Müller-Anlage und dem Woogsdamm geht es in den Botanischen Garten. Streckenlänge 2 km.

Ort: Darmstadt, Schlossgraben, Botanischer Garten
Treffpunkt: Schloss, Eingang Karolinenplatz
Kosten: 8 €, ermäßigt 5 €, Familien 18 €
Veranstalter: Darmstadt Marketing GmbH, 06151 13-4535, information@darmstadt.de, darmstadt-tourismus.de
max. 25 Personen