KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 46 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Song Slam - Man darf alles singen?!

Projekt | Typ
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes | Musik | Event/ Fest
Datum/Ort
am 25.03.2018 um 19:00h in Hanau

Bei diesem Musikerwettstreit treten Menschen aller
Altersstufen und soziokulturellen Hintergründe mit
selbstgeschriebener Musik gegeneinander an. Jeder
versucht, mit seiner Musik - klassische Songs,
instrumental oder acapella - die Gunst der Zuhörer
zu erwerben. Bewerbungen zum Song Slam jederzeit
unter song@slam-hanau.de Im Rahmen der Internationalen Wochen
gegen Rassismus 2018.

Brückenkopf
Wilhelmstraße 15A
63450 Hanau
Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein der VHS Hanau und
Trägerverein Kulturzentrum Pumpstation e. V.
www.kuz-hanau.de