KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

„Reimers Garten“ in der Azaleen-Pracht

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 09.05.2019 um 17:00h in Bad Homburg v. d. Höhe

Donnerstag, 17-19 Uhr

Rundgang und Gespräch: Bettina Clausmeyer-Ewers, Dr. Astrid Gräfin von Luxburg und Vorstand Dr. Albrecht Graf von Kalnein. Vom Wingertsbergschloss über die Lindenallee als Kleinod der historischen Kurlandschaft, asiatisch-vielfältige Gartenkunst bis zum Forschungskolleg zwischen Mainebene und Taunushöhen.

Ort: Bad Homburg v. d. H., Reimers Garten, Werner Reimers Stiftung
Treffpunkt: Eingang Werner Reimers Stiftung, Am Wingertsberg 4
Kosten: 16 € (inkl. Spende für die Stiftung, Winzer-Secco, Salz-Snacks) Veranstalter: KULTUR-ERLEBNIS, Dr. Astrid Gräfin von Luxburg
Anmeldung: 0176 51223163, info@kultur-erlebnis.de