KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 49 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Geschichte des Metzgerhandwerks

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Angebote für Familien | Ausstellung
Datum/Ort
von 01.01.2019 bis 31.12.2019 in Büdingen

Ganzjährig

Im ehemaligen Rinderschlachthaus wurde die historische Einrichtung mit Schlachtbalken und Winde wieder eingebaut. Ausgestellt sind zudem historische Metzgerwerkzeuge und -maschinen. Ein Erweiterungsbau, die „Historische Wurstküche“, konnte 2012 fertiggestellt werden. Kernstück dieser Ausstellung sind Maschinen von Anfang 1900, die von einem Motor über Lederflachriemen mittels einer Transmission angetrieben werden. Mit dem Büdinger Metzgermuseum im „Schlaghaus“ und der „Historischen Wurstküche“ wurde dem Metzgerhandwerk ein Denkmal gesetzt.

Ort: Büdinger Metzgermuseum im Schlaghaus, Altstadt 30 und 33, 63654 Büdingen
Informationen: 06042 96370, mail@buedingen.info, www.metzgermuseum.de