KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Geschichte am Wegesrand – Vom Gotischen Haus am Limes entlang zum Herzberg

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Angebote für Familien | Spaziergang/Wanderung
Datum/Ort
am 27.04.2019 um 09:30h in Bad Homburg v. d. Höhe

Samstag, 9:30-17 Uhr

Ortsgeschichtliche Wanderung mit Andreas Mengel. Auf den Spuren der Römer geht es zum Römerkastell Saalburg, entlang des Limes mit den Turmstellen am „Weißestein“ und „Einsiedel“ und weiter zum Herzberg (Turmbesteigung, Einkehrmöglichkeit). Rückweg über den Marmorstein. Streckenlänge 17 km, 370 Höhenmeter.

Ort: Bad Homburg v. d. H., Taunus
Treffpunkt: Gotisches Haus, Haupteingang, Tannenwaldweg 102 Veranstalter: Stadtarchiv in der Villa Wertheimber
Anmeldung: 06172 1004140, stadtarchiv@bad-homburg.de, www.bad-homburg.de/stadtarchiv