Stellenausschreibungen

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 53 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Die KulturRegion ist das Kompetenz-Zentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Die KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Junior Social Media-Redakteur*in mit 24 Wochenstunden
(auch als Volontariat im Bereich Öffentlichkeitsarbeit möglich)

Die Aufgaben sind

  • Kreatives Einbringen von neuen Ideen in unsere Online-Kommunikationsarbeit
  • Pflege und Weiterentwicklung der Internetpräsenz www.krfrm.de
  • Redaktionelle Betreuung sowie Monitoring diverser Social Media-Kanäle der KulturRegion
  • Recherche und Einspeisen von Informationen zu Programmen, Projekten, Veranstaltungen der KulturRegion in externe Newsletter und Online-Plattformen
  • Redaktion und Versand von digitalen Newslettern sowie des monatlichen Veranstaltungsprogamms
  • Recherche themen- und fachbezogener Kontakte für diverse journalistische Verteiler im Online-Bereich
  • Erstellen kleinerer Foto-/Videoproduktionen für Social Media
  • Unterstützung und Mitwirkung im Veranstaltungsmanagement

Wir wünschen uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Geistes-, Kultur- oder Sozialwissenschaften, berufliche Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Digitale Medien oder Mediengestaltung
  • Erste praktische Erfahrungen im Online-Kommunikationsbereich bei Agentur, Hochschule, Museum o.ä.
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Content Management Systeme wünschenswert
  • Hohe Online- und Social Media-Affinität, Interesse an Kunst und Kulturvermittlung
  • Hohe Textsicherheit
  • Gute Kenntnisse in MS-Office- und idealerweise in Design-Programmen
  • Gut organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamgeist

Wir bieten:

  • Einblicke in betriebliche Abläufe und Mitwirkung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer regionalen gemeinnützigen Organisation
  • Eine vielseitige sinnstiftende Tätigkeit und selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage direkt am Frankfurter Hbf und Jobticket
  • Weiterbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten
  • Ein engagiertes, aufgeschlossenes, freundliches und kompetentes Team

Wir sind:

  • Eine gemeinnützige Regionalgesellschaft mit 53 Städten, Landkreisen der Metropolregion Frank-furtRheinMain und dem Regionalverband, die seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur vernetzt und die interkommunale Zusammenarbeit fördert
  • Gemeinsam mit unseren Mitgliedern Impulsgeber für wechselnde Kultur-Themen
  • Unsere Projekte/Publikationen: Museen & Sonderausstellungen, Geist der Freiheit, Starke Stücke, GartenRheinMain und die Route der Industriekultur Rhein-Main, Kulturelle Bildung

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen bis zum 21. Februar 2020 per Mail an geschaeftsfuehrung@krfrm.de oder per Post an KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH, Poststraße 16, 60329 Frankfurt am Main. Bei Rückfragen stehen Ihnen gerne Julia Wittwer, Referentin Presse- und Öfnnetlichkeitsarbeit (Tel. 069 2577-1780) und Sabine von Bebenburg, Geschäftsführung KulturRegion (-1700) zur Verfügung.

Die KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH sucht zum 1. Mai 2020:
Elternzeitvertretung Projektleitung GartenRheinMain von Mai 2020 bis August 2021
(16 Monate, 24 Wochenstunden)

Die Aufgaben sind

  • Konzeption, Organisation und Redaktion des jährlichen GartenRheinMain-Programmhefts inkl. Abstimmung mit Veranstaltern, Grafikagentur und Druckerei
  • Konzeption, Organisation und Betreuung der GartenRheinMain-Veranstaltungs-Reihe sowie weite-rer Veranstaltungen
  • Präsentation des Projekts/Öffentlichkeitsarbeit
  • Leitung des Facharbeitskreises (4 x pro Jahr), Kommunikation mit den Veranstaltern sowie den Mitgliedern der KulturRegion, Vernetzung von Veranstaltern
  • Akquisition von neuen Veranstaltern
  • Impulse setzen bezüglich des Jahresthemas sowie der Fokusveranstaltungen
  • Kooperationspartner einbinden (z. B. Verwaltung d. Staatl. Schlösser u. Gärten, Grünflächenamt)
  • Drittmittel und Anzeigenpartner akquirieren
  • Budgetplanung und -Verfolgung
  • Erstellung des monatlichen GartenRheinMain-Newsletters
  • Inhaltliche Betreuung der Projekt-Webseite

Wir wünschen uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Landschaftsarchitektur, Gartendenkmalpflege oder vergleichbare Qualifikation mit Kenntnissen zu Parks, Gartenkultur, Umwelt und/oder Natur.
  • Berufserfahrung in den Bereichen Kultur-/Projektmanagement/Öffentlichkeitsarbeit
  • Gut organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Serviceorientierung und Teamgeist
  • Hohe Textsicherheit mit Gespür für Vermittlung von Fachtexten für Laien
  • Gute Kenntnisse in MS-Office

Wir bieten

  • Eine vielseitige Tätigkeit und selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage direkt am Frankfurter Hbf und Jobticket
  • Ein engagiertes, aufgeschlossenes, freundliches und kompetentes Team
  • Mitwirkung in einer regionalen gemeinnützigen Organisation
  • Weiterbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten

Wir sind

  • Eine gemeinnützige Gesellschaft aus 53 Städten, Landkreisen der Metropolregion FrankfurtRhein-Main und dem Regionalverband, die seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur vernetzt und die interkommunale Zusammenarbeit fördert
  • Gemeinsam mit unseren Mitgliedern Impulsgeber zu wechselnden Themen
  • Unsere Projekte/Publikationen: Museen & Sonderausstellungen, Geist der Freiheit, Starke Stücke, GartenRheinMain und die Route der Industriekultur Rhein-Main

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen bis zum 21. Februar 2020 per Mail an geschaeftsfuehrung@krfrm.de oder per Post an KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH, Poststraße 16, 60329 Frankfurt am Main. Bei Rückfragen stehen Ihnen gerne Valentina Moll, Projektleitung GartenRheinMain (069 2577-1712), und Sabine von Bebenburg, Geschäftsführung KulturRegion (-1700) zur Verfügung.