KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 51 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Wander-Kultur-Sternfahrt auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser

28.06.2016: Für Bustouren jetzt anmelden

KulturRegion und der Verein Hugenotten- und Waldenserpfad laden am Sonntag, 24. Juli zu einer regionalen Wander-Kultur-Sternfahrt ein. Wanderfreunde, Kulturinteressierte, Familien und Vereine können dabei auf unterschiedliche Weise die Geschichte der Hugenotten und Waldenser und ihre Bedeutung für die Region kennenlernen. Das regionale Ereignis verbindet die „Hugenotten- und Waldenserorte“ in der Region miteinander. Wer möchte, kann mitwandern oder mitfahren sowie an Stadt- und Museumsführungen teilnehmen. Angeboten werden verschiedene Wander- und Busstrecken, die wie ein Stern zusammenlaufen und sich in der Hugenottenstadt Neu-Isenburg treffen. Dort erinnert ein Theaterspektakel rund um den Marktplatz an die Stadtgründung durch hugenottische Flüchtlinge – auf den Tag genau vor 317 Jahren. Die Wander-Kultur-Sternfahrt ist ein Fokus im Rahmen des Kooperationsprojektes „Transit bewegt Rhein-Main“ mit dem Kulturfonds. Für die geführten Bustouren ab Walldorf, ab Usingen über Friedrichsdorf und Bad-Homburg, ab Büdingen über Hanau und Offenbach nach Neu-Isenburg und zurück kann man sich für eine Teilnahmegebühr von 5 € bis 1. Juli anmelden unter info@hugenotten-waldenserpfad.eu. Weitere Informationen zu den Bus- und Wandertouren hier.

Foto: georg-foto, Offenbach