KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Ausstellung "Global Nature Art"

06.06.2018: Fotoausstellung "Global Nature Art"

Internationale Natur-Künstler aus aller Welt haben im vergangenen Jahr im Rahmen des „Global Nomadic Art Project“ im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald Station gemacht. Inspiriert von Erdgeschichte, Landschaftsentwicklung und Kultur haben die Künstler an verschiedenen Orten vergängliche Naturkunstwerke gestaltet. Das UNESCO-Welterbe Grube Messel und das Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf waren mit dabei. Dort werden die Kunstwerke nun als zweiteilige Naturkunst-Fotoausstellung „Global Nomadic Art“ gezeigt. Durchgeführt wurde das Projekt vom Verein für Internationale Waldkunst e.V., dem Zentrum für Kunst und Natur und dem UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald.

Ausstellungsdauer:
1. Teil im Besucherzentrum UNESCO Welterbe Grube Messel 3.Juni – 12. August 2018,
2. Teil im Umweltbildungszentrum Kühkopf Stockstadt: 10.Juni – 12. August 2018

Weitere Infos : https://2017.gnap.info/de

Foto: Arvydas Ališanka (Litauen): Waldkunstpfad 2017