KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Feierlaune bei der Eröffnung des 25. Starke Stücke-Festivals in Eschborn

20.03.2019: Feierstimmung in Eschborn: Das Starke Stücke-Festival eröffnet und feiert 25.-jähriges Bestehen

Feierstimmung in Eschborn: Mit der rundum gelungenen Eröffnung des 25. "Starke Stücke"-Jubiläumsfestivals mit Überraschungsständchen, Geburtstagstorte und einem wunderschön poetischen Auftakt-Stück, startete das Festival am 19. März. 14 Tage Theatererlebnisse für Jung und Alt laden auf verschiedene Bühnen der Rhein-Main-Region. Die Karten können direkt beim Veranstalter reserviert werden, neben den Theaterstücken wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Weitere Informationen unter http://starke-stuecke.net/de Starke Stücke #starkestuecke2019 #starkestueckefestival