2-Tages-Workshop: Obstbaumschnitt im Schlosspark Freudenberg

Merken Empfehlen

Begleitet und angeleitet von Hannah Neu, Landschaftsobstbauerin, Geographin und Bernhard Stichlmair, Landschaftspädagoge,

Agraringenieur.

An diesen zwei Tage geht es um den Schnitt der Freudenberger Apfel-, Birnen-, Kirsch-, Pflaumen- und Quittenbäume.

Neben dem Verständnis für Wachstumsgesetze des Obstbaums und daraus resultierenden Regeln für seinen Schnitt, haben alle am Ende vor allem eine Methode „in der Hand“, die Lust macht, mit dem Baum in Dialog zu treten.

Bei einem folgenden Obstbaumpflegetag am 24. März geht es um die Baumscheibe sowie die Wurzel- und Stammpflege.


17.02.2024, 10:00 Uhr — 18.02.2024, 16:00 Uhr in Wiesbaden

Veranstaltungstyp: Workshop

Kostenart: Kostenpflichtig

Ab 36 €

Anmeldung ist erforderlich. Wenn vorhanden: Bitte geeignetes Schnittwerkzeug mitbringen.

Schloss Freudenberg

FREUDENBERGSTRASSE 224-226

65201 Wiesbaden

Schloss Freudenberg
Ansprechpartner: Gesellschaft Natur & Kunst gemeinnütziger e.V.
Telefon: 0611 - 41 101 41
E-Mail: kontakt@schlossfreudenberg.de
Website: https://www.schlossfreudenberg.de/

Jetzt anmelden